utahgayfootballleague.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was bedeutet Downgrade auf Pink Limited?

Was bedeutet Downgrade auf Pink Limited?

Der OTC Pink, der jetzt als Pink Open Market bezeichnet wird, ist die niedrigste und spekulativste Stufe der drei Marktplätze für den Handel mit außerbörslichen Aktien. Dieser Marktplatz bietet den Handel mit einer Vielzahl von Aktien über jeden Broker an und umfasst Unternehmen in Zahlungsausfällen oder finanziellen Notlagen.

Da keine Offenlegungspflichten bestehen, erfolgt die Kategorisierung von OTC Pink-Unternehmen anhand der vom Unternehmen bereitgestellten Informationen. Aufgrund des variablen, selbstberichtenden Charakters von OTC Pink-Unternehmen werden sie anhand der Qualität und Quantität der Informationen klassifiziert, die sie den Anlegern zur Verfügung stellen.

Die Klassifizierung ist wie folgt. Darüber hinaus müssen sie sich bei der SEC registrieren lassen und unterliegen den staatlichen Wertpapiervorschriften. OTC Pink sorgt für transparenten Handel und bestmögliche Ausführung, obwohl es keine finanziellen Standards oder Offenlegungspflichten gibt. Aufgrund der fehlenden Berichtspflichten sollten hier nur professionelle und anspruchsvolle Anleger mit einer hohen Risikotoleranz handeln. Anleger sollten die ordnungsgemäße Due Diligence durchführen, indem sie die von ihnen in Betracht gezogenen Unternehmen untersuchen und alle Geschäftsaktivitäten überprüfen.

Penny Stock Trading. Werkzeuge für die Fundamentalanalyse. Wesentliches investieren. Dein Geld. Persönliche Finanzen. Finanzieller Rat. Beliebte Kurse. Login Advisor Login Newsletter. Was ist OTC Pink? Unternehmen mit OTC Pink unterliegen keinen besonderen Offenlegungspflichten oder Finanzstandards.

Aufgrund der Vielzahl der an OTC Pink notierten Unternehmen, darunter dunkle Unternehmen, kriminelle Unternehmen und noch schlimmer, sollten dies nur anspruchsvolle Anleger mit einer hohen Risikotoleranz in Betracht ziehen.

Zu den Unternehmen mit beschränkter Information gehören Unternehmen in Schwierigkeiten, die sich in einer finanziellen Notlage befinden, in Konkurs gehen oder solche mit Buchhaltungsproblemen. Keine Informationsunternehmen sind Unternehmen, die überhaupt keine Angaben machen. Anlagekonten vergleichen. Die in dieser Tabelle aufgeführten Angebote stammen aus Partnerschaften, von denen Investopedia eine Vergütung erhält.

Diese Wertpapiere erfüllen nicht die Voraussetzungen für eine Notierung an einer Standardmarktbörse. Partner-Links. Zum Thema passende Artikel. Werkzeuge für die Fundamentalanalyse Einführung in rosa Blätter:

(с) 2019 utahgayfootballleague.com