utahgayfootballleague.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Operatoren in SQL, wo Klauseldatum

Operatoren in SQL, wo Klauseldatum

Wenn eine Zeile, die die Bedingung verursacht, als wahr ausgewertet wird, wird sie in die Ergebnismenge aufgenommen. Andernfalls wird es ausgeschlossen. Die folgende Tabelle zeigt die SQL-Vergleichsoperatoren: Um einen einfachen Ausdruck zu bilden, verwenden Sie einen der oben genannten Operatoren mit zwei Operanden, die entweder ein Spaltenname auf der einen Seite oder ein Literalwert auf der anderen Seite sein können, z.

Dieser Ausdruck stellt eine andere Frage: Die Literalwerte, die Sie in einem Ausdruck verwenden, können je nach verwendetem Format Zahlen, Zeichen, Datums- und Uhrzeitangaben sein: Wir werden die Mitarbeitertabelle verwenden, um zu demonstrieren, wie Daten mithilfe der WHERE-Klausel aus der Tabelle ausgewählt werden.

Die folgende Abfrage findet Mitarbeiter mit einem Gehalt von mehr als 14.000 und sortiert die Ergebnismenge basierend auf dem Gehalt in absteigender Reihenfolge. Sehen Sie es in Aktion. SQL unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung. Bei den Werten in den Vergleichen wird jedoch zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Die folgende Abfrage findet beispielsweise den Mitarbeiter, dessen Nachname Chen ist.

Um alle Mitarbeiter zu ermitteln, die nach dem 1. Januar 1999 in das Unternehmen eingetreten sind, verwenden Sie die folgende Abfrage:

Das SQLTutorial. War dieses Tutorial hilfreich? Vorheriges Tutorial: Nächstes Tutorial: SQL-Vergleichsoperatoren.

(с) 2019 utahgayfootballleague.com