utahgayfootballleague.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie das Verhalten zwischen sozialen Gruppen variiert

Wie sich das Verhalten zwischen sozialen Gruppen unterscheidet

Wie sie interagieren und miteinander in Beziehung stehen, ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg des Teams bei der Erfüllung seiner Mission. Wie verhalten sich die Leute in den Teams, mit denen Sie arbeiten? Die Art und Weise, wie sich Menschen in Teams verhalten, ist unterschiedlich. Einige Leute sind hilfsbereit und unterstützend, andere sind mehr darum bemüht, die Arbeit zu erledigen, und wieder andere können Reibung, Disharmonie oder Zwietracht im Team verursachen. Sie haben wahrscheinlich in einigen Teams gearbeitet, die effektiv sind, und in anderen, die es nicht sind.

Obwohl es kein magisches Elixier gibt, kann es hilfreich sein zu wissen, was Teams vorwärts bringt und was ihre Fortschritte einschränkt, wenn Sie in einer Gruppe oder einem Team arbeiten. Zwei einflussreiche Theoretiker des Gruppenverhaltens waren Kenneth Benne und Paul Sheats, die bereits in den 1940er Jahren einen angesehenen Artikel mit dem Titel "Funktionale Rollen von Gruppenmitgliedern" verfassten.

Darin definierten sie 26 verschiedene Rollen, die von einer oder mehreren Personen innerhalb einer Gruppe gespielt werden können. Ihre Arbeit beeinflusste andere frühe Forschungen und Überlegungen zu Gruppenfunktionen. Und während neuere Forschungen viele dieser Ideen verfeinert haben, bleiben die Gruppenrollen von Benne und Sheats eine nützliche und interessante Sichtweise auf das Gruppenverhalten. Benne und Sheats definierten drei Kategorien von Gruppenrollen: Dies sind die Rollen, die sich auf die Erledigung der Arbeit beziehen.

Sie repräsentieren die verschiedenen Rollen, die erforderlich sind, um ein Projekt Schritt für Schritt von der ersten Konzeption bis zur Aktion durchzuführen.

Einzelpersonen können viele dieser Rollen während der Laufzeit eines Projekts erfüllen. Sie können weitere 311 Team-Management-Fähigkeiten wie diese erlernen, indem Sie dem Mind Tools Club beitreten. Die Arbeit von Benne und Sheats schrieb eigentlich keine Anwendung ihrer Theorie vor; Sie identifizierten einfach die Rollen. Wir können die Theorie jedoch verwenden, um die Effektivität und Harmonie von Gruppen zu untersuchen und zu verbessern, indem wir fragen, welche Rollen besetzt werden, welche zusätzlichen erforderlich sein könnten und welche möglicherweise beseitigt werden müssen.

Benne und Sheats stellten fest, dass die in einer Gruppe erforderlichen Rollen je nach Stadium der Gruppenentwicklung und den anstehenden Aufgaben variieren können. Es ist hilfreich zu berücksichtigen, wie sich Ihre Gruppe entwickelt und wie die Aufgabe variieren kann, wenn Sie die Rollen Ihrer Gruppe überprüfen. Helfen Sie der Gruppe zu verstehen, wo Lücken in den dargestellten Funktionen bestehen, und diskutieren Sie, wie das Ausfüllen dieser Rollen zum Erfolg der Gruppe beitragen würde. Benne und Sheats sagten auch, je flexibler die Gruppenmitglieder sind, desto besser; Dies bedeutet, dass Gruppenmitglieder in der Lage sein sollten, ihre Rollen an die Bedürfnisse der Gruppe anzupassen.

Mit einer solchen flexiblen Gruppenstruktur setzen die Mitglieder jeweils ein breites Spektrum an Talenten ein und leisten einen maximalen Beitrag zum Team. Machen Sie einen Plan, um dieses Verhalten entweder durch verstärktes Bewusstsein, Coaching oder Feedback zu beseitigen.

Diese eigennützigen Rollen müssen wirklich minimiert oder beseitigt werden, damit eine effektive Gruppenarbeit entsteht. Indem die gesamte Gruppe auf diese Fehlanpassungsverhalten aufmerksam gemacht wird, können Einzelpersonen das Verhalten überwachen und ihm einen Namen geben, wenn es auftritt.

Dies allein sollte einen Großteil des störenden Verhaltens verringern. Dies ist ein wichtiger und besonders nützlicher Teil dieser Theorie: Indem Sie diese Verhaltensweisen erkennen und Menschen aus ihnen heraus coachen, können Sie Ihren Gruppenprozess erheblich verbessern. Gruppen ändern ständig ihre Funktion und ihren Zweck. Stellen Sie sicher, dass Sie kontinuierlich bewerten, was in der Gruppe vor sich geht, und Maßnahmen ergreifen, um die Effektivität zu maximieren.

Die Arbeit von Benne und Sheats basiert auf ihren Beobachtungen, aber es gibt keine eindeutigen Beweise, die die Annahme stützen, dass alle diese Rollen vertreten sein müssen oder welche Kombination am effektivsten ist.

Verlassen Sie sich daher bei der Strukturierung Ihres Teams nicht zu stark auf diese Theorie. Das Wissen über die Teamrollen von Benne und Sheats kann Ihrem Team jedoch mehr Harmonie bringen, da es den Mitgliedern hilft, die Rollenbreite zu schätzen, die zur Arbeit eines Teams und seiner sozialen Harmonie beitragen kann, sowie das Verhalten, das dies bewirkt versperre seinen Weg.

Es gibt viele verschiedene Erklärungen für Gruppenrollen und -funktionen. Jeder nimmt eine etwas andere Perspektive ein. Der Konsens scheint jedoch zu sein, dass eine effektive Gruppe eine breite Repräsentation positiver Rollen hat. Gruppen müssen in der Lage sein, sich an die Veränderungen von außerhalb und innerhalb der Gruppe selbst anzupassen. Menschen ändern sich, Meinungen ändern sich, Konflikte treten auf; All dies erfordert Gruppenflexibilität und soziales Verständnis.

Die Rollendefinitionen von Benne und Sheats sind nützlich, um bestimmte Verhaltensweisen innerhalb einer Gruppe zu untersuchen. Indem Sie die angegebenen Definitionen verwenden und die aktuellen Funktionen und Bedürfnisse der Gruppe bewerten, können Sie planen, die Art von Verhalten zu fördern, die Sie benötigen, und diejenigen entmutigen, die Sie nicht benötigen. Diese Definitionen bieten auch einen Leitfaden für die Entwicklung von Teammitgliedern. Je mehr positive Verhaltensweisen jede Person zeigen kann, desto besser kann die gesamte Gruppe auf die an sie gestellten Anforderungen reagieren.

Diese Seite vermittelt Ihnen die Fähigkeiten, die Sie für eine glückliche und erfolgreiche Karriere benötigen. Dies ist nur eines von vielen Tools und Ressourcen, die Sie hier bei Mind Tools finden. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder treten Sie dem Mind Tools Club bei und steigern Sie Ihre Karriere! Experteninterviews Foren Infografiken. Quizvorlagen und Arbeitsblattvideos. Für Ihre Organisation.

Vom Mind Tools Content Team. Finden Sie diesen Artikel nützlich? Holen Sie sich den kostenlosen Newsletter! Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wichtige Punkte Es gibt viele verschiedene Erklärungen für Gruppenrollen und -funktionen. Fügen Sie diesen Artikel zu Mein Lernplan hinzu. Artikel als vollständig markieren. Bewertungen anzeigen Bewertungen ausblenden. Bewerten Sie diese Ressource. Kostenloses Arbeitsmappenangebot! Finde mehr heraus. Kommentare 8 Vor über einem Monat schrieb BillT. Dieser Abschnitt hat mir geholfen, mich der Merkmale, die möglicherweise in Bezug auf meinen eigenen Führungsstil wahrgenommen werden, ein bisschen bewusster zu werden und zu erkennen, wo nicht realisierte Chancen in meinem Team verbleiben.

Vor über einem Monat schrieb Midgie. Hallo Phaedrus, ich habe jetzt den Link für den Margerison-McCann-Artikel geändert. Willkommen im Club, wo Sie viele Ressourcen finden, die von großem Interesse sind und Ihnen beruflich und persönlich zugute kommen. Unsere Lernströme - http: Die Foren sind ein großartiger Ort, um Ideen auszutauschen und Fragen zu stellen. Steigen Sie also direkt in Ihre Ansichten und Fragen ein.

Wenn ich Ihnen helfen kann, lassen Sie es mich einfach wissen. Warten Sie mal...

(с) 2019 utahgayfootballleague.com