utahgayfootballleague.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Trennung vom Beatmungsgerät, wenn das Gehirn hirntot ist

Trennung vom Beatmungsgerät, wenn das Gehirn hirntot ist

Lassen Sie Freunde in Ihrem sozialen Netzwerk wissen, worüber Sie lesen. Ein kalifornischer Richter hat am Dienstag angeordnet, dass ein Teenager, der nach der Entfernung seiner Mandeln hirntot war, nur bis Dezember lebenserhaltend bleiben darf. Ein Link wurde an die E-Mail-Adresse Ihres Freundes gesendet.

Ein Link wurde zu Ihrem Facebook-Feed gepostet. Bitte lesen Sie die Regeln, bevor Sie an der Diskussion teilnehmen. Das Urteil des Richters des Alameda County, Evelio Grillo, folgte der Aussage eines Neurologen der Stanford University, dass die 13-jährige Jahi McMath alle medizinischen Kriterien für den Hirntod erfüllte. Dies war die dritte Schlussfolgerung seit ihrer Blutung und einem Herzinfarkt nach einem Dezember.

Die Ärzte erklärten ihr Gehirn für tot. Dezember Als Grillo das Angebot der Familie ablehnte, Jahi an einem Beatmungsgerät zu halten, sagte er, dass das Krankenhaus die Lebenserhaltung um 17.00 Uhr einstellen könne, wenn kein höheres Gericht eingreift. Ich hoffe, Sie finden etwas Trost in Ihrer Religion.

Familienmitglieder sagten nach der Anhörung, dass sie noch nicht entschieden hätten, ob sie Berufung einlegen sollten, berichtete die San Francisco Chronicle. Sie werden Heiligabend an Jahis Bett verbringen. Es gibt immer noch Hoffnung auf ein Wunder. Am Dienstag vor Gericht stimmte er der Einschätzung des Krankenhauses zu, dass sie "alle Kriterien für den Hirntod erfüllt. Ihm folgte der pädiatrische Neurologe Robin Shanahan vom Kinderkrankenhaus, der laut Contra Costa Times mehr als 300 Hirntodbestimmungen durchgeführt hat.

Sie sagte, dass sie im Dezember in einem Test nicht alleine atmen konnte, nachdem sie aus dem Beatmungsgerät entfernt worden war. Der Anwalt der Familie hatte Grillo gebeten, eine dritte Bewertung durch Paul Byrne, einen Kinderprofessor an der Universität von Toledo, zuzulassen. Der Anwalt des Krankenhauses protestierte und sagte, Byrne sei kein pädiatrischer Neurologe. Byrne ist Mitherausgeber des 2001 erschienenen Buches Beyond Brain Death, das sich gegen die Verwendung gehirnbasierter Kriterien zur Erklärung des Todes einer Person ausspricht.

Die Familie hofft, Weihnachten mit einem hirntoten Teenager verbringen zu können. In einem offenen Brief über das Wochenende bat Jahis Mutter Nailah Winkfield um Gebete und Zeit, um ihre Tochter an einem Beatmungsgerät zu halten. Ich kann sie berühren, sie ist warm. Sie reagiert auf meine Berührung ", schrieb Winkfield. Das Krankenhaus sagte in einer Erklärung am Montag, dass es" leid tut, dass Jahi McMath tragische Komplikationen durch ihre komplexe Operation erlitten hat ", und" entschlossen war zu erfahren, was zu diesem katastrophalen Ergebnis geführt hat.

Trotzdem "kann das Beatmungsgerät den aufgetretenen Hirntod nicht rückgängig machen, und es wäre falsch, falsche Hoffnung zu geben, dass Jahi jemals wieder zum Leben erweckt wird. Teilen Sie diese Geschichte! Krankenhaus kann hirntoten Teenager trennen Ein kalifornischer Richter befahl am Dienstag, dass ein Teenager Wer nach der Entfernung seiner Mandeln hirntot war, darf nur bis Dezember lebenserhaltend behandelt werden.

Auf Facebook posten. Senden abbrechen. ET Dez.

(с) 2019 utahgayfootballleague.com