utahgayfootballleague.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Dirty whoore Bekleidungsfirma

Schmutzige whoore Bekleidungsfirma

Weil die Verteidigung des Washingtoner Fußballs, weil sie ihren abfälligen Bogen der amerikanischen Ureinwohner als eingetragenes Warenzeichen behält, Produkte wie einen "Slutsseeker" -Dating-Service, "Gringo Style" -Salsa, "Dangerous Negro" -Hemden und "Take Yo Panties Off" -Kleidung hervorruft. Nachdem ein Bundesrichter im Juli die Entscheidung des U. Patent- und Markenamtes von 2014, die Marke zu annullieren, genehmigt hat, erschöpft der Fußball in Washington weiterhin alle Bundesmittel, und die Einreichung des Gerichts am Freitag enthüllt eine vulgäre neue Strategie.

Wie die Anwälte Washingtons in ihrer Eröffnungsrede für eine Anhörung des Berufungsgerichts zum Status der Marke "Redskins" argumentieren, sind diese Namen derzeit durch das US-Patent- und Markenamt geschützt. Also, so denkt man, sollten es auch ihre sein.

Washingtons Anwälte haben jedoch nicht bei diesen Produkten Halt gemacht. In ihrem Brief, der von der Washington Post zur Verfügung gestellt wird, listen sie anscheinend jedes einzelne offensiv benannte Produkt auf, das eine eingetragene Marke hat. Die PTO hat Hunderte, wenn nicht Tausende von Marken registriert, die das Team für rassistisch, frauenfeindlich, vulgär oder auf andere Weise beleidigend hält. Nur beispielhaft sind heute folgende Marken eingetragen: Dies sind keine Einzelfälle.

Niemand glaubt heute, dass die Registrierung die Zustimmung der Regierung widerspiegelt. Und schließlich das Schlimmste - für Zeitungsstandards als nicht druckbar eingestuft. Andere überraschende Beispiele, die die Zustimmung der Regierung gemäß der folgenden Entscheidung widerspiegeln würden, sind: Wortgrenzen hindern uns daran, mehr aufzulisten. Während viele die fortgesetzten Versuche des Washingtoner Fußballs, ihr Markenzeichen zu retten, für verwerflich halten, ist diese jüngste Verteidigung zugegebenermaßen klug.

Das Team, das mit der rechtlichen Entscheidung der Bundesregierung zusammenarbeitet, dass "Redskins" ein beleidigender Begriff ist, zwingt das US-Patent- und Markenamt zu erklären, warum der Besitz ihres schrecklichen Namens inakzeptabel ist, eine ganze Reihe anderer beleidigender Namen jedoch nicht. Es ist eine faire rechtliche Frage, die gestellt werden muss, insbesondere angesichts der Seltenheit des gestempelten Markenzeichens des Washingtoner Fußballs. Den Namen eines NFL-Franchise mit "Dumb Blonde" -Bier gleichzusetzen, um den Teamnamen zu rechtfertigen, scheint jedoch ein gefährlicher Präzedenzfall für die Liga zu sein.

Während die rechtlichen Fragen und die Fragen zu First Amendment-Rechten vor Gericht geklärt werden, sollte die NFL besorgt sein, dass einer ihrer berühmtesten Clubs sich darauf konzentriert, die rassistische Sprache der Bruderjungen hervorzuheben. Tippen Sie hier, um Desktop-Benachrichtigungen zu aktivieren und die Nachrichten direkt an Sie zu senden. Die Washington Post über Getty Images. Auch auf HuffPost: Helfen Sie uns, mehr von den Geschichten zu erzählen, die von Stimmen wichtig sind, die zu oft ungehört bleiben.

Treten Sie HuffPost Plus bei. Justin Block. Schlagen Sie eine Korrektur vor. Wahres Leben. Echte Neuigkeiten. Echte Stimmen. Lassen Sie uns wissen, was Sie als HuffPost-Mitglied sehen möchten.

Kanada U. US-Nachrichten. Weltnachrichten. Soziale Gerechtigkeit. Donald Trump. Queer Voices. Schwarze Stimmen. Latino Stimmen. Asiatische Stimmen. HuffPost Personal. Spezial Projekte. Stolz 2019.

Projekt Null. Diese neue Welt. Hören Sie nach Amerika. Von unseren Partnern. Was funktioniert: Folgen Sie uns.

(с) 2019 utahgayfootballleague.com